Riesige Höhle mit eigenem Wettersystem in China (Video)

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Eine Gruppe von 15 britischen und amerikanischen Speläologen (Höhlenforschern) hat im Oktober 2013 in der chinesischen Provinz Chongqing ein riesiges Höhlensystem entdeckt. Es ist so groß, dass es darin Wolken, Nebel, Flüsse und sehr viel Vegetation auf dem Höhlenboden gibt.

Speläologen sind Höhlenforscher, die Höhlen wissenschaftlich untersuchen. Höhlen-gänger gehen aus Spaß und Abenteuerlust in Höhlen, verfolgen dabei aber keine wissenschaftlichen Ziele. Einen ganzen Monat lang erforschte das 15-köpfige Speläologenteam das Er-Wang-Dong-Höhlensystem. Ein nahe unter der Oberfläche gelegener Teil des Systems war früher für den Nitratabbau genutzt worden, doch die Höhle als ganze hatte noch niemand erkundet. Die Höhlenforscher brachten nach einem Monat atemberaubende Fotos mit.

bild2

bild3

Besonders beeindruckend sind die Bilder der riesigen Höhlenräume, in denen die Speläologen wie Zwerge wirken. In den Räumen bilden sich Wolken und Nebel, sodass auf einem Teil des Höhlenbodens eine reiche Vegetation gedeiht. Manchmal ist diese so dicht, dass es aussieht, als würden die Kletterer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.047 weitere Wörter

Nachruf: Dr. Masaru Emoto – Wasser zeigt Gefühle

Wasser ist Leben! Welche Energie führt Ihr eurem Körper zu?
Videos ansehen! Versuche starten… vom Ergebnis verblüfft sein!!!

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Am vergangenen Donnerstag, 16. Oktober 2014, ist der weltweit bekannte Wasser-Forscher Dr. Masuru Emoto verstorben. Emoto war besonders für seine Arbeiten mit Wasser und der Analyse von Wasserkristallen bekannt, in denen er die Auswirkung von Informationen sah, die dem Wasser auf unterschiedliche Art und Weise zugetragen wurden.

Einflüsse von Gedanken und Gefühlen, so Emoto, können von Wasser in Form von Informationen aufgenommen und gespeichert werden. Zu dieser Annahme gelangte Emoto in Experimenten, in denen er Wasserflaschen mit positiven oder negativen Botschaften und Begriffen (Liebe, Danke / Hass, Krieg usw.) beschriftete oder das Wasser entsprechenden akustischen Inhalten aussetzte.

Danke Dr. Masaru Emoto für sein Wirken und Sein. Seine letzten Worte waren laut OM Times “Arigato”. (Danke in Japanisch). Seine Frau soll beim ihm gewesen sein. Er sagte oft. “Life is LOVE which is a gift from God and parents, and DEATH is gratitude for going to a new dimension”. Emoto wurde…

Ursprünglichen Post anzeigen 675 weitere Wörter

Map Of Hope - Strassenhunde in Gefahr

Aktuelle Nachrichten - Informationen, Hintergründe, Fakten, Hilfsmöglichkeiten und Protestmöglichkeiten

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet.....

Der Honigmann sagt...

Der etwas andere weblog...

infowars-deutschland

Krieg ist Frieden. Freiheit ist Sklaverei. Unwissenheit ist Stärke.